gemabax1

Die gemaba -- Standortspezialisten seit 1979


Ihr kompetenter Partner

 insbesondere für

Standortgutachten
 für geplante Objekte

Optimierungsanalysen
für bestehende Märkte

Verträglichkeitsuntersuchungen
für behördliche Genehmigungsverfahren
und
die Baumarkt - Branche
 


Aktuelles aus unserer Arbeit


Mai 2017
Anläßlich der Eröffnung des 200. Sonderpreis-Baumarkts hat die gemaba wichtige Informationen über das Unternehmen und die einzelnen Märkte publizistisch zusammengestellt.
Basierend auf einer bundesweiten Stichprobe von 110 Outlets verfügen die 200 Filialen -  vier davon unter dem Logo "Baubox" - über eine Gesamtverkaufsfläche  von rd 150.000 qm. 43 % aller Märkte liegen in Bayern; in Hamburg,  Berlin und dem Saarland ist das Unternehmen, das sowohl eigene, als  auch Franchise-Märkte betreibt, bislang nicht vertreten.
Das  Expansionstempo ist beträchtlich: in den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der Märkte verdoppelt.
Der Preis der Studie (PDF-Datei sowie Filialinformationen zur  Weiterverarbeitung) beträgt EUR 79,-- zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer.  Weitere Informationen auf Anfrage.

März 2017
In der Gesamtbetrachtung war 2016 ein eher ruhiges Jahr.
Der Jahresanfangsbestand von 2118 Baumärkten lag ebenso wie die vorhandene Verkaufsfläche unwesentlich unter dem Stand des Vorjahrs. 
Mit einer durchschnittlichen gewichteten VF von rd 9.620 verfügt Berlin über die größten Betriebe.
Nur rd 5.010 qm beträgt der Vergleichswert in Mecklenburg-Vorpommern.

Baumarkt-Daten 2017